Sony Ericsson MBW-150 Bluetooth Uhr mit OpenWatch und BlackBerry

08.03.2010 , Themen: , ,
Informationsquelle | Permalink

Ausgangslage

Sony Ericsson brachte vor einiger Zeit mit dem Modell MBW-100 eine Armbanduhr, die per Bluetooth mit einem Handy kommunziert. Das kann ganz nützlich sein - so zeigt die Uhr z.B. den Namen eines Anrufers an, man kann dann einen Anruf stumm schalten oder aber weitere Informationen anzeigen lassen. Das Nachfolgemodell MBW-150 von Sonyericsson sieht etwas ziviler aus, gibt es in einer Business Edition mit Stahlgehäuse und Armband, in einer Music-Edition mit Gummiarband, sowie in einer hellen und dunklen Classic-Edition mit Lederarmband. Eine Ladies only Serie, die MBW-200, sind die neueste Generation.

Informationen und Fernsteuerung

Mit den gängigen Sony Ericsson Handys kann mit den MBW-Bluetooth Uhren neben Anrufer auch eigenende Meldungen, Terminerinnerungen oder Fernsteuerung des Musikplayers erfolgen. 

Sony Ericsson MWB-150 Classic white

Wir haben die MBW-150 mit einem BlackBerry Bold 9700 getestet, dank der Software OpenWatch von SmartMadSoft zeigt die Uhr dann eingehende E-Mails vom BlackBerry an, sowie Anrufer, Uhrzeit, oder auch der Musikplayer kann gesteuert werden (Vor-, zurück, laut/leise Stellen).


Fazit

Eine interessante Sache. Die Batterielaufzeit beträgt locker eine Woche, die Uhr ist etwas gross, aber für einen normalen Männerarm nicht zu gross, und die Anzeige und sanfte Vibration am Handgelenk eine durchaus nützliche Sache - in Sitzungen, in der Eisenbahn, und überhaupt ;-) Kauftipp? Durchaus, ganz günstig ist die Uhr jedoch nicht, am günstigsten habe ich diese bei expansys.ch gesehen, um die 185.- CHF, jedoch zzgl. Einfuhr und Mwst.

Bildstrecke Sony Ericsson MBW-150 Bluetooth Uhr

 

08.03.2010, Providerliste Admin