Unboxing Motorola Milestone

18.01.2010 , Themen: , , ,
Informationsquelle | Permalink

Ausgangslage

Motorola meldet sich auf dem Smartphonemarkt zurück. Nach Versuchen mit Symbian und Windows Mobile und den Primeur-Geräten Accompli 007 und 008 anfang 2000 steht mit dem Droid aka Milestone wieder ein Leistungspferd zur Verfügung.

Touchscreen + QWERTZ

Wie schon an anderer Stelle auf mobiles-leben.ch erwähnt, vermag das Motorola Droid zu gefallen. Es ist gut verarbeitet und solide ausgestattet, sowie einfach und schön zum Bedienen. Ich ordne das Gerät in der Kategorie der erweiterten Touchscreen-Smartphones ein, da eine physische QWERTZ-Tastatur zum Aufschieben das Gerät ergänzt. Das Milestone ist dennoch recht dünn geraten, so dass man zuerst gar nicht eine auffschiebbare Tastatur im Gerät vermutet. Wie immer bei solchen Combos gilt es jedoch, bei der Usability einige Punkte zu verlieren - das Aufschieben kostet einen meist zweihändigen Bedienungsschritt und macht das Gerät weniger portabel - zum Verstauen muss es erst wieder zusammen geschoben werden. Dafür hat man beides...

Bildstrecke

Auspacken und Grössenvergleich des Motorola Milestone (aka Droid) zu einem iPhone 2G und Nokia E71


 

18.01.2010, Providerliste Admin