Review LG KT610 Mini Communicator

22.10.2008 , Themen: , , , , , , , ,
Informationsquelle | Permalink

LG KT610

LG ist ein merkwürdiger Handyhersteller. Während es mit dem LG Viewty einen eigentlichen Hit mit starker 5MP Kamera gleichwohl früh und innovativ wie das iPhone mit Touchscreen Fingerbedienung und HSDPA lancierte (Nachfolger LG Renoir mit 8MP Kamera in der Startlinie), bietet LG auch normale "Brickhandys" mit nochmals anderem Betriebssystem an. Den Exotenvogel abgeschossen hat LG jedoch mit dem KT610. Das Gerät läuft auf Symbian Series60v3 FP2 wie aktuelle Nokia Mobiltelefone. Das KT610 ist aber eine Art Mini-Communicator und kann aufgeklappt werden, womit eine QWERTZ-Hardwaretastatur sowie ein grösseres Display frei werden.

Film

Interessant zu sehen der Grössenunterschied zum Nokia E90, sowie Vergleich zum Blackberry Bold und iPhone 3G.



Besonderheiten

Nachfolgend in einer Aufzählliste die Besonderheiten. Im Vergleich zum Nokia E90 Communicator (und Blackberry Bold wie iPhone 3G , siehe Video unten) braucht sich das LG KT610 nicht zu scheuen - als Exot. Man lese:

  • HSDPA, GPS, UMTS, EDGE, Symbian Series60v3: Leistungspacket pur. Einzig WLAN fehlt.
  • Zugeklappt: Kleines, auf den nahen Blick sehr solid verarbeitetes Handy. Sehr gute Aussentastatur für den normalen Telefongebrauch.
  • Aufklappen: Anders als Nokia E90 zugeklappt kaum von normalen Tiefpreis-Handy zu unterscheiden (nur grössenmässig!). Extrem sparsames, klein gehaltenes, rudimentäres Aussendisplay. Aufklappen bringt sehr gute QWRTY Tastatur mit ausgezeichnetem Druckpunkt sowie grösseres Display zum Vorschein.
  • Grösseres Innendisplay: Verhältnis Innen- vs. Aussendisplay dürfte zwar gleich dem E90 Communicator von Nokia sein, damit hat es sich aber: Das Innendisplay des LG KT610 ist klein geraten, die beiden Lautsprecher neben dem Display nehmen viel, viel Platz weg, in Natura weniger schlimm als auf Fotos.
  • Akkulaufzeit: Sehr gut, 4 Tage liegen locker drin.
  • Features Software: Leistungsfähig dank Symbian S60v3. Installation von Nokias Mailforexchange ActiveSync Client schlug jedoch fehl, Google Apps sind vorinstalliert (insb. Google Maps, dank GPS sehr nützlich


Fazit

Absolutes Nischengerät. Was LG sehr, sehr gut gelungen ist, ist die Verarbeitungsqualität, sowie ein grössenmässig sehr ansprechendes, nicht zu kleines, nicht zu grosses Handy zu schaffen. Zugeklappt ein richtiges "Budgethandy" was aber die Standardhandyfunktionen mit Bravour erledigt, sehr gute Zifferntastatur. Aufgeklappt ein grössers Display, und auch hier wieder sehr gute, solide QWERTZ Tastatur für Texteingabe. Dank S60v3 E-Mail Client ab Werk vorinstalliert, dito anständiger Webbrowser. Fehlen tut dem LG KT610 eigentlich nur WLAN. Fazit? Schwer zu sagen. Nischengerät, wem ein E90 von Nokia zu gross, eine Telefontastatur oder Touchscreen zuwider ist, aber wer Freude an Symbian S60v3 und sehr guter Verarbeitung hat, findet mit dem LG KT610 einen super Begleiter.

22.10.2008, Providerliste Admin