Kostenloses WLAN für St.Gallen

28.12.2006 Informationsquelle

Wie noch kurz vor Weihnachten den Medien zu entnehmen war erhält St.Gallen ein WLAN Netz welches kostenlos genutzt werden kann. Die Stadt St.Gallen stellt dabei vorerst an vier Standorten das Grundsignal zur Verfügung, welches die mit einer speziellen Firmware ausgestatten weiteren Router - welche von Privaten gekauft und betrieben werden müssen - weiter verbreitet wird (sog. vermaschtes Netzwerk, "mesh network"). Das Gelingen des Vorhabens hängt entsprechend davon ab, wieviele Private das Grundsignal weiter verbreiten. Bei der eingeschränkten Reichweite von WLAN kein leichtes Unterfangen, ausser man wird Teil des Netzwerks über die eigenen, bestehende Internetverbindung (sofern dies die AGB des Zugangsproviders zulassen).

Bis Ende Februar 2007 läuft ein Pilotbetrieb, danach sollen die speziell konfigurierten Router verkauft werden. Bis dahin findet man auf der Website wireless-sg.ch bzw. sg.openwireless.ch viele Informationen, auch welche und wie die Linksys-WLAN-Router mit der Freifunk-Firmware bestückt und konfiguriert werden müssen.

Hier referenziert ist der URL zu den Informationen über das Netz, u.a. mit minütlich aktualisierter Grafik.

28.12.2006, Providerliste Admin

Kommentare

4 Kommentare bislang.

Chris Thomann, am 30.12.2006:
[URL] bietet noch weitere Infos und auch einen Networkmap. Sehr interessant sind auch die Fernsehbeiträge:[URL]

admin, am 31.12.2006:
Networkmap [URL]

Sylvie Engeler, am 31.01.2007:
Hallo! Wer kann mir weiterhelfen und sagen wo ich mir so einen WLAN-Router kaufen kann und ob es überhaupt schon sinnvoll ist sich so einen zu kaufen, bevor das Projekt wirklich funktioniert? Vielen Dank, Sylvie

admin, am 31.01.2007:
Am besten über das Kontaktformular mit den Betriebern/Team Kontakt aufnehmen, hier der [URL]