peoplefone DATASIM unlimitiertes mobiles Internet für IoT

12.10.2020 Informationsquelle

peoplefone DATASIM: unlimitiertes mobiles Internet für IoT. Medienmitteilung von Peoplefone:

"Zürich, 8. Oktober 2020. Ab sofort haben Kunden von peoplefone die Möglichkeit, mit DataSIM auf all ihren smarten Geräten von unlimitiertem mobilem Internet zu profitieren. Dabei haben sie die Wahl aus 5 verschiedenen Abos, die sich nach der verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden.

Arbeiten von zuhause oder unterwegs, intelligente Geräte, die miteinander kommunizieren, GPS-Tracker, Sensoren, Fernsteuerungen oder Überwachungskameras – dies sind nur einige Beispiele dafür, weshalb der Bedarf an mobilen Daten rasant steigt. peoplefone unterstützt diesen Trend neu durch den Ausbau ihres Portfolios mit DataSIM. Die SIM-Karte ermöglicht es Kunden, überall und jederzeit auf mobiles Internet zuzugreifen. Dies gilt für Tablets und Laptops ebenso wie für Maschinen, Fahrzeuge oder Überwachungssysteme.

Nutzenspezifische Geschwindigkeit

Nicht alle Anwendungen benötigen die gleiche Bandbreite, um ihren Zweck zu erfüllen. So reicht für die Kommunikation unter Maschinen beispielsweise die Flat mit 0.4 Mbit/s, solange keine Bilder und Videos übertragen werden sollen. Mitarbeitende, die von unterwegs auf ihren Laptops arbeiten, sind dagegen auf mehr Durchsatz angewiesen. Für sie empfiehlt sich beispielsweise eine Geschwindigkeit von 10 bis 50 Mbit/s.

Dank fünf verschiedenen Abo-Modellen wird peoplefone allen Bedürfnissen gerecht. Die monatliche Gebühr für die Abos variiert dabei zwischen CHF 5.- und CHF 44.-. Der SIM-Karte wird eine Mobilrufnummer zugeteilt. Dank dieser Mobilrufnummer können eingehende Anrufe oder SMS empfangen werden. Ausgehende Anrufe können via peoplefone VoIP mit der peoplefone APP getätigt werden.

(...)

Über peoplefone

peoplefone wurde 2005 in Zürich gegründet. Die Pionierin für Internet-Telefonie hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden VoIP-Telekommunikationsanbieterinnen der Schweiz entwickelt. Mehr als 20'000 Geschäftskunden beziehungsweise rund 200'000 Nutzer telefonieren europaweit täglich über die Systeme von peoplefone. Die peoplefone Gruppe umfasst Tochtergesellschaften in sieben europäischen Ländern: Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen, Slowakei und Litauen. peoplefone zeichnet sich durch eigene Technik und Entwicklung mit einem starken Schweizer Team, die Kundenbetreuung durch alle Mitarbeitenden und die enge Zusammenarbeit mit über 2’000 Installationspartnern aus. www.peoplefone.ch"

12.10.2020, Providerliste Admin