Bundesgericht bestätigt Busse gegen Swisscom

20.12.2019 Informationsquelle

Breitbandinternet: Bundesgericht bestätigt Busse gegen Swisscom. Medienmitteilung von Swisscom:

"Im heute eröffneten Urteil weist das Bundesgericht die Beschwerde von Swisscom gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 14. September 2015 wegen missbräuchlicher Preise ab und bestätigt die gegen Swisscom vom Bundesverwaltungsgericht verhängte Kartellbusse von CHF 186 Mio. Das Urteil betrifft die ADSL-Preise bis Ende 2007. Swisscom bedauert den Entscheid."

20.12.2019, Providerliste Admin