Sunrise gibt verbesserte Transaktionsstruktur bekannt

30.09.2019 Informationsquelle

Sunrise gibt verbesserte Transaktionsstruktur bekannt: deutlich verringerte Kapitalerhöhung in Höhe von CHF 2,8 Mrd. für die Akquisition von UPC Schweiz. Medienmitteilung von Sunrise:

"Die Transaktion schafft den führenden, vollintegrierten, landesweiten Herausforderer mit signifikanten Vorteilen für Schweizer Konsumenten und Unternehmen


Bezugsrechtsemissionen substantiell um CHF 1,3 Mrd. auf CHF 2,8 Mrd. reduziert
 

Klar identifizierte Kosten-, Investitions- und Ertragssynergien mit einem Barwert von CHF 3,1 Mrd. (Die Synergien beinhalten Kosten- und Investitionssynergien mit einem geschätzten, jährlichen Volumen von ca. CHF 230 Mio. die bis 2023 realisiert werden sollen sowie Umsatzsynergien mit einem geschätzten, jährlichen Volumen ca. CHF 50 Mio., die ebenfalls bis 2023 erzielt werden sollen. Der Barwert berücksichtigt die Integrationskosten)


Ausserordentliche Generalversammlung („AGV“) findet am 23. Oktober 2019 statt
 

Call für Investoren findet heute, 30. September 2019, um 10:30 Uhr MEZ statt
(...)

30.09.2019, Providerliste Admin