Axpo setzt bei der Mobilkommunikation auf Sunrise

10.12.2018 Informationsquelle

Axpo setzt bei der Mobilkommunikation auf Sunrise. Medienmitteilung von Sunrise:

"

  • Der Axpo Konzern setzt bei der Mobilkommunikation neu auf Sunrise.
  • Sunrise überzeugt den Axpo Konzern mit dem besten Netz der Schweiz sowie einem leistungsfähigen Mobilfunkportfolio für nationale und internationale Services (Telefonie, mobiles Internet, Roaming). Die Sunrise „One tariff fits all“-Lösung senkt die bisherigen Kosten für Mobilkommunikation für den Axpo Konzern deutlich.
  • Die Mitarbeitenden von Axpo profitieren auch bei den privaten Mobilabos vom sehr attraktiven «One tariff fits all»-Angebot.

«Von der hervorragenden Qualität und dem Service, den Sunrise bietet, konnten wir uns schon im Rahmen der Zusammenarbeit von Sunrise mit unserer Tochtergesellschaft Axpo WZ-Systems AG im Bereich der krisensicheren Datenkommunikation überzeugen. Jetzt haben wir uns für Sunrise als unseren konzernweiten Partner im Mobile-Bereich entschieden, weil uns Sunrise das kostengünstigste Gesamtpaket erbringt, das perfekt unseren Bedürfnissen entspricht. Dazu gehört auch, dass sich unsere internen Prozesse massiv vereinfachen lassen und die mit unserem Auslandgeschäft anfallenden Roamingkosten deutlich sinken», fasst Andrew Walo, CEO des Axpo Konzerns den Entscheid für den Wechsel zu Sunrise zusammen. Axpo ist mittlerweile in 28 Ländern präsent und in 39 Märkten aktiv und hat das internationale Kunden- und Energiehandelsgeschäft zu einem weiteren Standbein neben den Erneuerbaren Energien und der Stromproduktion in der Schweiz ausgebaut.

«Einmal mehr zahlt sich unsere Qualitätsstrategie aus. Das beste Netz der Schweiz mit einer konkurrenzlosen 4G-Abdeckung auch in ländlichen Gebieten, 1A-Services beim Roaming dank unserer Partnerschaft mit der Freemove Allianz, innovative und einfache Angebote sowie ein ausgezeichneter Kundenservice. Das sind die Vorteile, die uns auch bei international tätigen Unternehmen wie Axpo den entscheidenden Vorsprung verschaffen. Die rund 4‘500 Mitarbeitenden von Axpo, ihre engen Familienangehörigen sowie Pensionierte profitieren ebenfalls von attraktiven Konditionen für ihre privaten Abos», freut sich Olaf Swantee, CEO von Sunrise, über den bedeutenden Geschäftskundengewinn. (...)"

10.12.2018, Providerliste Admin