Swisscom im ersten Halbjahr erfolgreich am Markt

18.08.2018 Informationsquelle

Swisscom im ersten Halbjahr erfolgreich am Markt – TV erreicht neu 1,5 Millionen Kunden. Medienmitteilung von Swisscom vom 16. August 2018:

"Höherer Umsatz im Vorjahresvergleich, EBITDA auf vergleichbarer Basis stabil

+++ Trend zu Bündelangeboten hält an: Top-Produkt inOne mit 1,89 Mio. Kunden; Swisscom TV mit 1,5 Mio. Kunden

+++ Fastweb wächst bei Breitband und Mobilfunk, Umsatz und EBITDA auf Kurs

+++ Anhaltend hohe Investitionen in das beste Netz der Schweiz

+++ Ausblick für das Gesamtjahr 2018 unverändert

CEO Urs Schaeppi ist mit dem Geschäftsverlauf des ersten Halbjahres 2018 zufrieden: «Wir haben auch im zweiten Quartal eine gute Leistung gezeigt. Trotz anhaltend starkem und von Promotionen getriebenem Wettbewerb sowie gesättigten Märkten konnten wir bei den Bündelangeboten noch einmal zulegen. Besonders freut mich, dass 1,5 Millionen Kunden Swisscom TV nutzen – so viele wie noch nie. Auch Fastweb in Italien wächst weiter. Herausfordernd bleibt die Situation bei der herkömmlichen Festnetztelefonie, bei der die Anzahl Anschlüsse strukturell bedingt weiter zurückgeht. Unsere Initiativen zur Senkung der Kosten greifen. Für das Gesamtjahr 2018 sind wir auf Kurs. Dies gibt uns die Möglichkeit, weiter in unsere Netze zu investieren und diese für den kommenden Mobilfunkstandard 5G vorzubereiten. Erste Feldtests haben bereits gezeigt, wie wir damit Ultrabreitband auch in abgelegene Regionen der Schweiz bringen können, und eine 5G-fähige Infrastruktur weitere Innovationen und neue Anwendungen in Randregionen möglich macht.» (...)</i>" <p> 

18.08.2018, Providerliste Admin