Quickline mit sehr erfreulichem Wachstum im Geschäftsjahr 2017

25.03.2018 Informationsquelle

Quickline mit sehr erfreulichem Wachstum im Geschäftsjahr 2017. Auszug aus der Medienmitteilung:

"Nidau, 22. März 2018 Mit CHF 276 Millionen Umsatz und einer Steigerung um 13% erzielte der Quickline Partner-Verbund im Geschäftsjahr eine neue Höchstmarke. Beigetragen haben insbesondere die Sparten Telefonie (Kundenzuwachs Festnetz und Mobile insgesamt +24%) und Internet (Kundenzuwachs +6%).

* Umsatz-Wachstum Quickline-Verbund um 13% auf CHF 276 Mio.

* Nettoumsatz-Wachstum Quickline Holding um 24% auf CHF 114 Mio.

* 24% Kundenzunahme bei Telefonie (Festnetz +15% und Mobile +71%)

* 6% Kundenzuwachs bei Internet

* Erfolgreiche Neulancierungen von MySports, Quickline TV, OTT

* Strategische Fokussierung im 2018 durch Verkauf des Enterprise-Geschäfts

Der Nettoumsatz der Quickline Holding legte um 24% auf 114 Mio. zu. Treibende Faktoren waren das überdurchschnittliche Wachstum der Kundenbasis – insbesondere bei Telefonie (+24% auf 149’400) und Internet (+6% auf 180'500). Zum erfreulichen Jahresergebnis beigetragen haben die Neulancierungen Quickline TV, das attraktive Mobile-Angebot und der bewährte, regionale Support. (...)"

25.03.2018, Providerliste Admin