Q3 mit anhaltendem guten Kundenwachstum und Stabilisierung des Bruttogewinns

09.11.2017 Informationsquelle

Q3 mit anhaltendem guten Kundenwachstum und Stabilisierung des Bruttogewinns. Auszug aus der Medienmitteilung von Sunrise:

"

  • Beschleunigtes Kundenwachstum im Bereich Mobile Postpaid (+7,2 % im Jahresvergleich) getrieben durch das Sunrise Leistungsversprechen: beste Netzqualität und konkurrenzfähige Tarife
  • Starkes Kundenwachstum in den Bereichen Internet (+12,9 % im Jahresvergleich) und TV (+32,3 % im Jahresvergleich), gestützt durch ein preisgekröntes TV-Produkt und den konvergenten Tarif «Sunrise ONE»
  • Umsatzrückgang um -1,2 % (einschl. MTR: -3,7 %) auf CHF 460 Mio. im dritten Quartal infolge des margenschwachen Hardware- und Hubbing-Geschäfts, während der Service-Umsatz das zweite Quartal in Folge zulegte
  • Bruttogewinn im Q3 unverändert bei CHF 306 Mio., was den Stabilisierungstrend bestätigt
  • Rückgang beim bereinigten EBITDA im Q3 um -2,5 % auf CHF 158 Mio., wobei auf vergleichbarer Basis ein Plus von +1,1 % erzielt wurde (bereinigt bzgl. Verkauf Sendemasten)
  • Sowohl der starke Zuwachs beim Nettogewinn als auch der erfolgreiche Schuldenabbau wurden durch den Verkauf von Sendemasten unterstützt
  • Prognosen für das Geschäftsjahr 2017 bestätigt
"

09.11.2017, Providerliste Admin