Swisscom Cloud Familie wächst

10.09.2017 Informationsquelle

Die Swisscom Cloud Familie wächst. Bern, 07. September 2017. Auszug aus der Medienmitteilung:

"Swisscom bringt ab sofort zwei neue Cloud-Lösungen auf den Markt: Die Enterprise Service Cloud, die vollständig integrierbare Cloud aus der Schweiz und die Enterprise Cloud for SAP Solutions, speziell für den effizienten SAP-Betrieb. Ab Herbst 2017 erweitert Swisscom das Portfolio mit globalen Angeboten von Amazon Web Services und Microsoft Azure. Alles mit einem Ziel: Unternehmen sichere, integrierbare und umfassende Cloud Services zu liefern, um deren Digitalisierung zu beschleunigen.

Die Cloud ist den Kinderschuhen entwachsen. Je nach Schätzung wird ihr Anteil am Schweizerischen ICT-Markt für 2020 auf einen Drittel beziffert. Swisscom hat die Cloud als Wachstumspfeiler in ihrer Strategie verankert und bietet zahlreiche Cloud-Lösungen an – nebst der eigenen Migration in die Cloud. So beziehen heute über 280 Unternehmen bereits Infrastruktur auf Knopfdruck aus der Cloud mit Dynamic Computing Services. Knapp 8'000 Programmierer nutzen die Entwicklungsumgebung der Application Cloud und myCloud, der Speicher für multimediale Formate, zählt derzeit rund 200'000 Privatkunden. Auch das Netz liefert Swisscom mit Enterprise Connect bereits seit Mai 2017 aus der Cloud. Urs Lehner, Head of Enterprise Customers, sagt: "Die Cloud gepaart mit unserem Netz sind die Basis, um die Digitalisierung der Schweizer Wirtschaft zu beschleunigen. Mit unserem erweiterten Portfolio liefern wir die Cloud für alle Unternehmensbedürfnisse und sichern uns selbst Wachstum." (...)"

10.09.2017, Providerliste Admin