In Zürich die beste Wahl: Sunrise verstärkt ihr Engagement auf dem Glasfasernetz von ewz

12.04.2017 Informationsquelle

In Zürich die beste Wahl: Sunrise verstärkt ihr Engagement auf dem Glasfasernetz von ewz. Medienmitteilung von Sunrise:

"

  • Sunrise baut ihre Fibre-to-the-Home-Partnerschaft mit ewz (Elektrizitätswerk der Stadt Zürich) aus und übernimmt bis 2025 den Betrieb von mindestens 30 000 Glasfaseranschlüssen auf ewz.zürinet.
  • Sunrise wählt als führende Herausforderin die beste Lösung in der Stadt Zürich und sichert sich mit dem Betrieb der schnellen und zukunftssicheren Glasfaseranschlüssen langfristig eine grössere Unabhängigkeit gegenüber anderen Infrastrukturen.
  • Mit Sunrise One lancierte Sunrise anfangs März das erste vollkonvergente Angebot im Markt, das technologieunabhängig immer die maximal verfügbare Verbindungsgeschwindigkeit bietet und das zum tiefsten Paketpreis. Insbesondere Kunden mit einem Glasfaseranschluss können somit in den Genuss von Geschwindigkeiten mit 1Gbit/s.

«Die Möglichkeiten, die uns ewz in Zürich bietet, um unsere Dienstleistungen über die Glasfaser bis in die Haushalte und Geschäfte bringen zu können, sind für uns als führende Herausforderin die beste Wahl. Die Stadt Zürich und ewz leisten absolute Pionierarbeit. Wir freuen uns über den langfristigen Rahmenvertrag», erklärt Olaf Swantee, CEO von Sunrise.

«Sunrise ist auf ewz.zürinet eine Partnerin der ersten Stunde und erbringt ihre Dienstleistungen seit 2008. Indem Sunrise bis 2025 mindestens 30 000 Glasfaseranschlüsse betreibt, wird Sunrise zu einer massgebenden Wettbewerberin auf ewz.zürinet. Unsere Qualität hat Sunrise überzeugt und wir freuen uns auf die Partnerschaft», bestätigt ewz-Direktor Marcel Frei. (...)"

12.04.2017, Providerliste Admin