Sunrise One - Sunrise entfesselt die Schweiz für das digitale Zeitalter

25.02.2017 Informationsquelle

Sunrise entfesselt die Schweiz für das digitale Zeitalter. Medienmitteilung von Sunrise:

"

  • Sunrise liefert der Schweiz das überragende Mobilfunknetz und die Angebote, die es für den erfolgreichen Eintritt ins digitale Zeitalter braucht.
  • Sunrise positioniert sich als „The Unlimited Company“ und lanciert Sunrise One: das erste konvergente Angebots-Paket, das der Digitalisierung keine Limiten setzt.
  • Sunrise begleitet ihre Kunden in die digitale Zukunft – mutig, intuitiv und positiv.

„Sunrise hat mit ihrem Mobilfunknetz bereits neue Massstäbe gesetzt. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Sunrise strebt die beste flächenmässige 4G-Abdeckung an, die jemals in der Schweiz und im internationalen Vergleich erreicht wurde. Wir werden bis Ende 2017 über 92 % der gesamten Fläche der Schweiz mit 4G abdecken. Dieser mobile Breitbandzugang soll zur Referenzgrösse werden und der Schweiz einen Spitzenplatz in der digitalen Weltwirtschaft sichern“, erklärt Olaf Swantee, CEO, die neuen Ziele von Sunrise und ergänzt:

„Der Digitalisierung sollten keine unnötigen Grenzen gesetzt werden. Der Kunde will einen unlimitierten Zugang zum Internet, mit höchster Geschwindigkeit, zuhause und unterwegs. Sunrise positioniert sich deshalb als ‚The Unlimited Company‘ und lanciert Sunrise One. Wir ebnen damit unseren Kunden und der Schweiz den Weg ins digitale Zeitalter – mutig, intuitiv und positiv. So wird Sunrise zur meistempfohlenen Telekomanbieterin der Schweiz werden“.

Sunrise One – Limiten sind für andere

Mit Sunrise One erhält der Kunde immer die bei seinem Anschluss schnellste, verfügbare Internetverbindung (Kupferleitung bis zu 100 Mbit/s, Glasfaser bis zu 1 Gbit/s, Mobile bis zu 300 Mbit/s) und profitiert künftig automatisch, ohne Mehrkosten, von erhöhten Bandbreiten.

„Wer sich nicht über Einzelprodukte den Kopf zerbrechen will, ist mit dem Komplett-Paket Sunrise One gut bedient. Einzigartig ist zudem, dass der Kunde auch in Zukunft die beste Internet-Leistung erhält. Wenn zum Beispiel beim Kunden Glasfaser verlegt wird, erhält der Kunde die mit Glasfaser neu maximal verfügbare Geschwindigkeit – aktuell bis 1Gbit/s - ohne Zusatzkosten. Mit diesem Angebot geht Sunrise einen neuen Weg im Schweizer Markt und bietet im Vergleich zu den anderen Kombi-Paketen ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis für Vielnutzer innerhalb der Schweiz“, sagt Oliver Zadori von dschungelkompass.ch.

Sunrise One vereint Internet-, TV-, Festnetz- und Mobil-Dienste in einem konvergenten Angebot und hebt die Limiten auf:

- Internet: immer mit maximaler Geschwindigkeit Zuhause surfen. Auch in Zukunft, ohne Aufpreis. - TV: 270+ Sender, 80+ in HD. ComeBack TV 7 Tage, TV Agent, Cloud-Aufnahmen 1200 Stunden, Live Pause. Video on Demand, Hot from US. Multiscreen, Sunrise Smart TV App. Inklusive der modernsten UHD (Ultra High Definition) TV Box der Schweiz: Die kompakte Sunrise TV Box mit UHD und Bluetooth-Fernbedienung ermöglicht dank hervorragender Prozessorleistung zum Beispiel einen superschnellen Senderwechsel. Das UHD-Signal (3840 × 2160 Pixel) überträgt die vierfache Bildauflösung einer herkömmlichen Full-HD-Auflösung und bietet einen atemberaubenden Detailierungsgrad. Die Kombination mit der Sunrise Internet Box garantiert kabellose Übermittlung der UHD TV-Signale via Wi-Fi. Damit entfällt der mühsame Kabelsalat. Die Sunrise TV Box UHD ist für Neukunden kostenlos. Ein Upgrade auf die neue Box kostet für bestehende Kunden CHF 59.-. Und als kostenlose Zugabe das zeitlich limitierte Spezialangebot: während 6 Monaten Netflix Premium (Wert von über CHF 100.-) mit unlimitiertem Zugang zu Filmen und Serien – auch in UHD Qualität.

- Festnetz: unlimitierte Anrufe in alle Netze der Schweiz.

- Mobile innerhalb der Schweiz: unlimitierte Anrufe, SMS/MMS unlimitiert und unlimitiert mit maximaler Geschwindigkeit surfen. Auch in Zukunft, ohne Aufpreis. Ebenfalls mit dem Sunrise Smartphone Upgrade erhältlich: jedes Jahr das neuste iPhone – ohne Extrakosten.

Sunrise One kostet CHF 139.- pro Monat und ist damit bis zu 27% oder über CHF 600.- günstiger als vergleichbare Konkurrenzpakete. Sunrise One hat eine Mindestvertragsdauer von 12 Monaten für Internet, TV, Festnetz bzw. keine Mindestvertragsdauer für Mobile.

Sunrise ist der einzige Anbieter, der den Kunden beides bietet: die Freiheit, sich individuell ein Kombi-Paket aus den Home- und Freedom-Angeboten zusammenzustellen oder sich für das umfassende Sorg-Los-Paket Sunrise One zu entscheiden.

Ein Wechsel-Service macht die mühelose Vertragsauflösung und den nahtlosen Wechsel zu Sunrise zum Kinderspiel. Ein persönlicher Wechsel-Experte unterstützt den Kunden individuell zum Beispiel beim Abklären der Vertragslaufzeiten, Kündigungsformulare vorbereiten usw. Die ersten 5000 Neukunden, die zu Sunrise One wechseln, können als Einführungspromotion kostenlos vom neuartigen Wechsel-Service profitieren.

Beworben wird Sunrise One zusammen mit dem Sunrise Markenbotschafter Roger Federer. In dem Roger Federer seine eigenen Limiten immer wieder überwindet und schier Unmögliches möglich macht, verkörpert er Sunrise als „The Unlimited Company“ perfekt. Wer sich fragt, wo und wie sich der beste Schweizer Tennisspieler aller Zeiten auf sein grandioses Comeback und den 18. Grand-Slam-Turniersieg vorbereitete, findet die Antwort ab dem 6. März 2017 im neuen Sunrise One TV-Spot.

Neue Massstäbe für die ganze Industrie

Sunrise hat im Mobilfunk neue Massstäbe gesetzt, brach beim connect Netztest 2017 alle Rekorde und wurde als erste Anbieterin über die getesteten Länder hinweg mit dem Prädikat „ÜBERRAGEND“ ausgezeichnet. Diese Führungsrolle will Sunrise weiterhin wahrnehmen. Beim Mobilnetzausbau konzentriert sich Sunrise auf eine noch höhere Empfangs- und Verbindungsqualität, noch mehr Kapazitäten und höhere Geschwindigkeiten.

Per Ende 2016 versorgte Sunrise 99.4% der Schweizer Bevölkerung mit 4G. Um der digitalen Schweiz einen internationalen Spitzenplatz zu sichern, wird Sunrise die mobile Breitbandversorgung auf ein neues und noch höheres Level bringen. Sunrise ist daran, die Schweiz zur 4G-Europameisterin zu küren.

Per Ende 2017 sollen über 92% der Schweiz mit breitbandigem Mobilfunk erschlossen sein. Die kürzlich vom Beratungsunternehmen EY vorgestellte Studie „Digital Nations Study“ 2017 zeigte, dass die Schweizer Bevölkerung im Durchschnitt täglich fast 9 Stunden an digitalen Geräten verbringt und die „…digitale Mobilität die neue Normalität ist.“ Mit der weiteren Netzabdeckung von Sunrise werden datenhungrige Kunden praktisch überall in der Schweiz über 4G surfen, streamen, tweeten und spielen können.

Glasfaser-Speed übers Mobilfunknetz

Um die ambitionierten Ziele zu erreichen, erhöht Sunrise im laufenden Jahr die 4G-Kapazitäten und -Geschwindigkeiten weiter. Mit bis zu 900 Mbit/s erreichen die Geschwindigkeiten in den fünf grössten Schweizer Städten Glasfaser-Speed. Weitere städtische Gebiete, Agglomerationen sowie die Hauptverkehrsachsen (Strasse/Bahn) werden von Bandbreiten bis 300 Mbit/s profitieren können. Insgesamt wird Sunrise schweizweit eine um durchschnittlich 10% höhere Datengeschwindigkeit und noch stabilere Verbindungen bieten können.

Datenintensive Anwendungen wie Videoanwendungen in sozialen Medien (Facebook, Twitter, WhatsApp, Instagram, Snapchat), TV- und Musikstreaming (z.B. Netflix, YouTube, Spotify, Deezer usw.) oder Navigations- (z.B. Google Maps u.a.) sowie Augmented- bzw. Virtual-Reality-Anwendungen gehören heute zunehmend zu den mobil meist genutzten Anwendungen der Sunrise Kunden. Mit den höheren Verbindungsgeschwindigkeiten wird die Nutzung für Sunrise Kunden noch komfortabler und an mehr Orten möglich sein.

Fehlerfreie Verbindungen und noch besserer Empfang

Bis Juni 2017 führt Sunrise VoLTE ein. Die flächenmässige Versorgung der Schweiz mit der besten Mobiltelefonie steigt damit um 10 % auf über 92 %. Der Empfang innerhalb von Gebäuden nimmt mit VoLTE ebenfalls zu.

Die weltweit zur Spitze gehörende Verbindungsqualität steigt ebenfalls weiter, auch Gesprächsabbrüche (Drop Call Rate) werden gegen Null reduziert. Der Verbindungsaufbau (Call Setup Time) verkürzt sich durch VoLTE markant auf rund 1 Sekunde, was deutlich bessere Werte sind als bei der Konkurrenz.

Rund 60% der Sunrise Postpaid Kunden mit einem kompatiblen 4G-Gerät werden von der höheren Abdeckung und Qualität durch VoLTE profitieren. Zusammen mit den 4G-Ausbauplänen wird Sunrise bis Ende 2017 das Mobilfunknetz mit der besten Verbindungsqualität der Schweiz anbieten.

Sunrise führt auch Wi-Fi Calling ein. Dank diesem Dienst können Anrufe mit kompatiblen Mobiltelefonen über jeden beliebigen Wi-Fi Hotspot getätigt werden. Wi-Fi Calling bietet Empfangsvorteile innerhalb von Gebäuden und Räumen, die aufgrund ihrer Lage oder Bauweise nicht ausreichend mit Mobilfunk versorgt werden können.

Höchste Leistungen für höchste Geschäftsansprüche

Wie wichtig ein Netz ist, das höchsten Ansprüchen genügt, zeigt sich bei den Unternehmenskunden. Der Flughafen Zürich gehört zu den weltbesten Flughäfen. Am Flughafen ist nicht nur eine durchgehende Mobilabdeckung unverzichtbar, sondern auch die absolute Verfügbarkeit von Festnetz und Internet. Mitarbeitende, Flughafenpolizei, Feuerwehr oder Notfalldienst müssen überall erreichbar sein. Damit Internet, Festnetz und mobiles Netz immer funktionieren, sind alle Leitungen per Hochredundanz-Netz erschlossen.

Ebenso zuverlässig müssen die 22 000 Scanner der Schweizerischen Post funktionieren, mit denen die Postboten unter anderem eingeschriebene Briefe oder Pakete erfassen, die Unterschrift des Empfängers entgegennehmen und die Auslieferung an die Zentrale melden. Die Machine-to-Machine-Kommunikation läuft über das Highspeed-Internet von Sunrise und funktioniert dank schweizweiter Abdeckung auch in den abgelegensten Orten zuverlässig.

Eine überragende Infrastruktur zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse ist das eine. Ebenso wichtig ist der Mensch. Deshalb begleitet Sunrise alle Geschäftskunden mit einem dedizierten Account Manager.

Mutig, intuitiv und positiv in die digitale Zukunft

Um die Leistungen als digitale Wegbereiterin und die Positionierung als „The Unlimited Company“ zu reflektieren, hat Sunrise ihren Auftritt angepasst. Den neuen Werten „mutig, intuitiv und positiv“ liegt der Gang in die digitale Zukunft zu Grunde. Mutig neue Wege zu gehen, intuitiv den Kunden einfache und begeisternde Erlebnisse zu bieten, positiv sich selbst nicht zu ernst, aber die Kundenbedürfnisse umso ernster zu nehmen – das zeichnet die neuen Sunrise Werte aus. Das neue Selbstverständnis als „The Unlimited Comany“ und Wegbereiterin der digitalen Schweiz zeigt sich ebenfalls in einem frischen Auftritt. Der Markenauftritt kommt frecher in ‚Framboise‘ daher. Der Farbverlauf des Fluid-Light-Effekts unterstreicht den Markennamen. Das neue, moderne und flexible Design sorgt für einen klaren und unverwechselbaren Auftritt."

25.02.2017, Providerliste Admin