Sunrise erhöht erneut die Geschwindigkeit – ohne Zusatzkosten

17.11.2016 Informationsquelle

Für das beste Interneterlebnis: Sunrise erhöht erneut die Geschwindigkeit – ohne Zusatzkosten. Der Eintrag auf Providerliste ist à jour. Auszug aus der Medienmitteilung von Sunrise:

"Seit dem 10. November surfen internet start Kunden neu mit 40 Mbit/s statt mit 30 Mbit/s. Neukunden profitieren ab diesem Datum von der höheren Geschwindigkeit. Bestandeskunden werden in den nächsten Wochen auf das neue Profil umgestellt. Der Leistungssteigerung von über 30% zum Trotz: Es werden keine Zusatzkosten verrechnet. An den bisherigen, attraktiven internet start Tarifen ändert sich nichts.

Um dem stetig steigenden Bedürfnis nach höheren Bandbreiten zu entsprechen und um den Kunden weiter attraktivste Surfgeschwindigkeiten zu bieten, hat Sunrise Sunrise ab dem 10. November 2016 erneut die Geschwindigkeit bei internet start um 10 Mbit/s auf 40Mbit/s erhöht. Damit erhalten Sunrise internet start Kunden eine um über 30% höhere Bandbreite bei gleichbleibenden attraktiven Preisen.

Bestandeskunden werden bis Ende Dezember 2016 automatisch auf das neue Profil (40/8 bzw. 40/40) migriert. Damit profitieren auch sie von der höheren Geschwindigkeit, sowohl beim Download als auch beim Upload, bei gleichem Preis. (...)"

17.11.2016, Providerliste Admin