e-fon bietet neue Mobile-Abos für Geschaeftskunden in der Schweiz

01.03.2012 , Themen: , , ,
Informationsquelle | Permalink

e-fon bietet neue Mobile-Abos für Geschäftskunden in der Schweiz. Auszug aus der Medienmitteilung von e-fon:

"Zürich, 29. Februar 2012 - e-fon bietet für Geschäftskunden drei neue Mobile-Angebote:

"e-fon Basic" für seltenen Handygebrauch, "e-fon Unlimited" für Vieltelefonierer und "e-fon Flex" für Personen, die ihr Handy unterschiedlich oft benutzen.

e-fon hat ihr Mobile-Portfolio überarbeitet und bietet seit Ende Februar drei neue Mobile-Abos, die auf unterschiedliche Bedürfnisse von Geschäftskunden besser angepasst sind. Das Basisabo "e-fon Basic" ist ideal für Personen, die ihr Geschäftshandy eher wenig benutzen. Für nur 10 CHF im Monat können Telefonate in der Schweiz und in die wichtigsten Auslanddestinationen für 0.40 CHF/Minute durchgeführt werden. Für zusätzliche 9 CHF im Monat sind die firmeninternen Gespräche (Mobile und Festnetz) gratis. Der attraktive Gesprächstarif Travel Professional sorgt für bis zu 79% weniger Roaming-Gebühren im Ausland.

Das Mobile-Abo "e-fon Unlimited" ist insbesondere für Smartphone-Nutzer geeignet, die viel unterwegs sind und sowohl telefonieren als auch immer per E-Mail erreichbar sein möchten. Zum monatlichen Fixpreis von 120 CHF können die Geschäftskunden von e-fon firmenintern, in der Schweiz und die wichtigsten Auslanddestinationen zum Nulltarif telefonieren. Das Surfen im Internet ist ebenfalls in der monatlichen Grundgebühr inbegriffen.

Das Abo "e-fon Flex" ist perfekt für Unentschiedene, die ihr Handy mal mehr und mal weniger brauchen. Dank automatischer Optimierung zahlen die Firmenkunden nur das, was sie auch wirklich verbrauchen. Für 29 CHF/Monat bekommen sie eine flexible Lösung, die sich ihrem Verbrauch anpasst und die Kosten somit optimiert."

01.03.2012, Providerliste Admin